Lerne selbst Videos zu drehen

Ich zeig Dir wie!

Werde selbst zum Videoprofi

Wer bist Du? Für welches Thema stehst Du? Und mit welchen Angeboten hilfst Du deinen Kunden?

Wenn Du keine Ahnung hast, wie Du das in einem Video rüber bringen sollst, bist Du hier richtig.

In meinen Online-Kursen lernst Du, welche Technik du brauchst, was beim Dreh wichtig ist, wie der Videoschnitt funktioniert und wie Du Dein fertiges Video veröffentlichst.

Videos selbst drehen leicht gemacht

Videos bleiben einfach besser in Erinnerung als jeder Text. Egal ob auf deiner Webseite, auf Facebook, Instagram, LinkedIn oder Youtube. Zum Glück ist es so einfach wie nie, Videos selbst zu drehen – ganz ohne teures Kamerateam.

Willst Du lernen, wie das geht? Als Videocoach zeige ich dir alles was du wissen musst. Wie du die Story deines Videos entwickelst, wie du gutes Licht setzt, welches Mikrofon du für guten Ton brauchst, was einen guten Hintergrund ausmacht, wie der Videoschnitt funktioniert, welche Programme ich empfehle und was du wissen musst, um dein Video zu veröffentlichen.

Kurzum, ich zeige dir alles, was du wissen musst, um spannende und professionelle Videos zu produzieren. 

Was du von mir lernen kannst

Je nachdem ob du schon Videoerfahrung hast oder nicht, habe ich drei verschiedene Online-Kurse entwickelt. Natürlich kannst du auch alle drei hintereinander buchen. Sie führen dich Schritt für Schritt durch die Videoproduktion mit deinem Smartphone oder einer Spiegelreflex oder Systemkamera. Was ist das richtige Thema für dich?

Video-Dreh

In diesem Online-Selbstlern-Kurs lernst Du:
  • welches Licht du brauchst
  • welches Mikrofon du benötigst
  • wie du dich gut in Szene setzt
  • wie du dein Smartphone richtig einstellst
  • was du beim Bildaufbau beachten solltest
  • welches Zusatzequipment ich empfehle
Dieser Kurs zeigt Dir alles, was Du wissen musst, um mit Deinem Smartphone zu drehen.

Videoschnitt

Du möchtest Deine Videos selbst schneiden, weißt aber nicht wie oder mit welchem Programm? In diesem Online-Selbstlern-Kurs lernst Du:

  • welche kostenfreien Schnittprogramme es für den PC gibt
  • welche Schnittapps Du am Handy verwenden kannst
  • wie Du Dein Video schneidest
  • wie Du Musik hinzufügst
  • wie Du Dein Logo oder einen Titel einblendest
  • mit welchen Einstellungen Du Dein fertiges Video ausspielen solltest
  • wie Du Dein Video auf Deiner Homepage oder Youtube veröffentlichst

Dieser Kurs ist der Richtige für Dich, wenn Du den Einstieg in den Videoschnitt suchst.

Video-Story

Dein Video soll spannend sein und Deine Kunden begeistern? Das schaffst Du nicht, indem Du nur wahllose Bilder drehst – das macht noch keine gute Story. In diesem Online-Selbstlern-Kurs lernst Du:
  • was ein gutes Videoskript ausmacht
  • warum Du Deinen Dreh planen solltest
  • wie Du einen Spannungsbogen aufbaust
  • was Du vorbereiten musst
  • wie Du Deinen Video-Content attraktiv gestaltest
  • wie Deine Zuschauer bis zum Ende bleiben

In diesem Kurs lernst Du alles, was Du zum Aufbau, der Struktur und dem Spannungsbogen Deiner Videos wissen solltest.

Was Kunden sagen

Gail McCutcheon

Für mich als Mama muss es schnell gehen und praktisch sein. Ich habe weder die Zeit noch das Budget in teure Ausrüstung zu investieren oder stundenlang vor einem Dreh ein halbes Studio einzurichten. Deshalb hat mir Christines Kurs sehr geholfen. Nun weiß ich, wie ich mit wenig Aufwand mit dem Handy gute Videos drehen und schneiden kann. Und es macht sogar total viel Spaß!

Agnieszka Polinski 

Vorher hatte ich keine Ideen, wie ich Videos über meine mitwachsende Babywiege pfiffig schneiden kann. Christine hat mir gezeigt, wie aus meinem Videomaterial ein professionelles Video wird. Nun weiß ich, wie viel man im Schnitt noch herausholen kann! Es lohnt sich wirklich, den Videoschnitt zu lernen.

Du möchtest kostenlose Video-Tipps?

Dann abonniere meinen Newsletter und hol dir Tipps rund ums Thema Video. Von der Video-Story über den Dreh bis hin zum Schnitt. Ich verrate dir, wie du selbst bessere Videos machen kannst und dein Video-Marketing strategisch angehst.