Erklärfilm

Erklärfilme & Erklärvideos für komplexe Themen

Welcher Erklärfilm-Stil passt zu dir?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Aber welcher Stil passt am besten?

Gerade beim Thema Erklärvideo gibt es sehr viele Möglichkeiten an verschiedenen Farben, Stilen und Formaten. Von der Foto-Animation über einen Icon-Stil bis hin zum Legetrick ist alles möglich. Welcher Look der passende für deine Story ist, können wir gerne gemeinsam entscheiden.

Hier siehst du einen ersten Überblick an möglichen Erklärfilm-Stilen.

WASNI Hoodie-Konfigurator

Dieser Animationsfilm im Foto-Stil erklärt den Konfigurator für einen individualisierten Hoodie des Sozialunternehmens WASNI – wenn anders sein normal ist.

Schmidt Immobilien

Dieser Erklärfilm im Legetrick-Stil zeigt, was die Marke „Schmidt Immobilien“  auszeichnet und wie die Vermittlung einer Immobilie abläuft. 

Video-Ad Jessica Knackstedt

Mit dieser kurzen Charakter-Animation für eine Video-Anzeige auf Social Media bewirbt Jessica Knackstedt ihren Online-Kurs. 

Wie plane ich mein Fotoshooting?

Dieser Erklärfilm im Foto-Stil mit animierten Texten bewirbt einen Workshop von Alexandra Brosowski zum Thema Bildsprache. 

Weihnachtsmänner & Osterhasen

Diese Text-Animation mit Foto-Elementen stellt ein paar kuriose Fakten über Weihnachtsmänner und Osterhasen vor.  

Three Wise Women

Was wäre wenn die „Heiligen drei Könige“ Frauen gewesen wären? Diese Charakter-Animation zeigt einen ungewöhnlichen Weihnachtsgruß. 

Ghostwriting

Diese Text-Animation entstand für die Ghostwriterin Simone Richter, die ihre Vorträge und Präsentationen mit einem Video starten wollte, um die Aufmerksamkeit ihrer Zuhörer:innen zu wecken.

Weinvorstellung "Die Füchsin"

Die Foto-Animation im Comic-Stil für ein Weinportal stellt Winzer Agustin und den Wein „La Zorra“ aus Spanien vor.

Ein Erklärfilm als Realfilm

Natürlich kannst du ein komplexes Thema auch mit einem Realfilm erklären. Etwa indem die Beteiligten erzählen, worum es in einem Projekt, einem Seminar oder einem Forschungsprojekt geht. Das kann zum Beispiel so aussehen:

Was können wir gegen Alltagsrassismus tun?

Die Evangelische Akademie Bad Boll engagiert sich im Kampf gegen Alltagsrassismus. Deshalb hat sie das Seminar „Ausbildung interkultureller Lotsen“ ins Leben gerufen und bildet mit Diversity-Trainer Narku Laing Vereinsmitglieder:innen des Naturschutzbund (NABU) und der Johanniter-Unfall-Hilfe aus. Sie sollten Vorurteile abbauen und Brücken bauen.

Wie sieht unsere digitale Zukunft aus?

Die Wissenschaftler:innen rund um Prof. Daniel Weiskopf von der Uni Stuttgart untersuchen im Sonderforschungsbereich 161 „Computer Vision“, wie uns Computer dabei helfen können, komplexe Daten besser zu verstehen und unsere Arbeit künftig zu erleichtern.

Wie können wir Windenergie naturverträglich ausgebauen?

Das Dialogforum Energiewende und Naturschutz von BUND und NABU Baden-Württemberg engagiert sich dafür, dass die überfällige Energiewende naturverträglich erfolgt. Wie ihre Beratung aussieht und sie bei Konflikten um Windenergieanlagen vermitteln, erzählt dieser Film. 

Wozu brauchen wir ein Wildtierwegenetz?

Inga Häuser stellt das Projekt „Grünes Wegenetz“ der Naturschutzjugend Baden-Württemberg (NAJU) vor. Mit den Ergebnissen zeigt die NAJU, an welchen Stellen der „Generalwildwegeplan“ der Landesregierung nachgebessert werden muss.

Du möchtest Podcast-Ausschnitte visualisieren?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Aber welcher Stil passt am besten?

Gerade beim Thema Erklärvideo gibt es sehr viele Möglichkeiten an verschiedenen Farben, Stilen und Formaten. Von der Foto-Animation über einen Icon-Stil bis hin zum Legetrick ist alles möglich. Welcher Look der passende für deine Story ist, können wir gerne gemeinsam entscheiden.

Hier siehst du einen ersten Überblick an möglichen Erklärfilm-Stilen.

Expertinnen-Statement zum Thema Inklusion

Elisa Diaz Perez ist systemische Beraterin für Familien mit behinderten Kinder. Im Podcast des Vereins „Mein Herz lacht“ hat sie berichtet, wie sie das Thema Inklusion einschätzt. Aus dem Podcast habe ich für Social Media ein kurzes visualisiertes Expertinnen-Statement für einen Post zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erstellt. 

Wofür kannst du ein Erklärvideo einsetzen?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Dabei kommen ganz unterschiedliche Stile wie der Legetrick, der Icon-Stil oder eine Foto-Animation zum Einsatz. Bevor du einen Erklärfilm beauftragst, solltest du dir überlegen, welcher Stil dir gefällt und zu deinem Thema passt.

Hier siehst du einige Beispiele, wie dein Erklärfilm aussehen kann.

Wie läuft die Erklärfilm-Produktion ab?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Dabei kommen ganz unterschiedliche Stile wie der Legetrick, der Icon-Stil oder eine Foto-Animation zum Einsatz. Bevor du einen Erklärfilm beauftragst, solltest du dir überlegen, welcher Stil dir gefällt und zu deinem Thema passt.

Hier siehst du einige Beispiele, wie dein Erklärfilm aussehen kann.

Schritt 01: Briefing

Wir besprechen gemeinsam, worum es im Erklärfilm gehen soll und welcher Stil am besten geeignet ist.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 03: Grafik

Nun werden alle Illustrationen oder Grafiken, die für das Video benötigt werden, erstellt.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 05: Animation

Nun wird das Video animiert und alle Elemente zum Leben erweckt. Wenn ein Profi-Sprecher:in benötigt wird, suchen wir gemeinsam aus und ich beauftrage das Einsprechen des Textes.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 07: Vorschau

Zur Abstimmung erstelle ich eine Vorschau-Version des Videos, wir besprechen Änderungswünsche und ich arbeite diese ein.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 02: Text

Wir besprechen gemeinsam, worum es im Erklärfilm gehen soll und welcher Stil am besten geeignet ist.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 04: Storyboard

Aus der Text- und Bildebene entsteht nun das Drehbuch (Storyboard), so dass du genau siehst, wie dein Film später aussehen wird.

Briefing-Termin vereinbaren

Ich erstelle das Storyboard mit Bild- und Textebene und sende es zur Abstimmung zu.
Termin vereinbaren

Schritt 06: Sound

Nun werden noch Soundeffekte und Musik eingefügt und das Timing entsprechend der Animation angepasst.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Schritt 08: Finales Video

Nachdem alle Änderungen eingearbeitet sind, erstelle ich das finale Video in den gewünschten Formaten.

Briefing-Termin vereinbaren

Wir besprechen bei einem Telefonat oder Video-Call alles, was ich für die Erstellung eines Angebots wissen muss.
Termin vereinbaren

Wie lange dauert die Produktion eines Erklärvideos?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Dabei kommen ganz unterschiedliche Stile wie der Legetrick, der Icon-Stil oder eine Foto-Animation zum Einsatz. Bevor du einen Erklärfilm beauftragst, solltest du dir überlegen, welcher Stil dir gefällt und zu deinem Thema passt.

Hier siehst du einige Beispiele, wie dein Erklärfilm aussehen kann.

Produktionszeit: ca. 4 - 8 Wochen

Die Produktionszeit hängt vom gewählten Stil und der Länge eines Erklärvideos ab. Deshalb ist es schwierig eine genaue Produktionszeit anzugeben. Erfahrungswerte zeigen, dass die Produktion zwischen 4 - 8 Wochen liegt.

Was kostet ein Erklärfilm?

Mit Erklärvideos kannst du komplexe Themen anschaulich und verständlich vermitteln. Dabei kommen ganz unterschiedliche Stile wie der Legetrick, der Icon-Stil oder eine Foto-Animation zum Einsatz. Bevor du einen Erklärfilm beauftragst, solltest du dir überlegen, welcher Stil dir gefällt und zu deinem Thema passt.

Erklärfilm

individuell
  • 1 h Briefing-Call per Zoom
  • Erarbeiten des Video-Skripts
  • Abstimmung des Video-Skripts
  • Erstellen der Illustrationen
  • Erstellen eines Drehbuchs
  • Animation
  • lizensierte Musik, Audiokorrektur
  • 1. Filmversion zur Abstimmung
  • Einarbeitung von Änderungswünschen
  • Lieferung der finalen Version
  • Verschiedene Formate (Website, FB, Insta) auf Wunsch
  • Untertitel zubuchbar

Das sagen meine Kund:innen

Wir sind mit unserem Erklärfilm super glücklich! Das ganze Projekt lief wie aus einem Guss. Schon das erste Storyboard von Christine traf es auf den Punkt. Das gemeinsame Fotoshooting war nicht nur gut organisiert, sondern auch ein Riesenspaß. Die Kommunikation und Zusammenarbeit war von vorne bis hinten sehr entspannt und angenehm. Wir können Christine nur wärmstens weiterempfehlen!
Testimonial Daniel Kowalewski von WASNI
Daniel Kowalewski
WASNI
Christine hat ein pfiffiges und kurzweiliges Video zur Bewerbung meines Bildsprache-Workshops erstellt. Es ist wirklich erstaunlich, was sich aus ein paar Fotos alles zaubern lässt. Die Zusammenarbeit lief reibungslos, das Ergebnis war schnell da und ich freue mich über mein professionelles Video.
Kundin Alexandra Brosowski
Alexandra Brosowski
Schreibcoach

Das sagen meine Kund:innen

Wir sind mit unserem Erklärfilm super glücklich! Das ganze Projekt lief wie aus einem Guss. Schon das erste Storyboard von Christine traf es auf den Punkt. Das gemeinsame Fotoshooting war nicht nur gut organisiert, sondern auch ein Riesenspaß. Die Kommunikation und Zusammenarbeit war von vorne bis hinten sehr entspannt und angenehm. Wir können Christine nur wärmstens weiterempfehlen!
Testimonial Daniel Kowalewski von WASNI
Daniel Kowalewski
WASNI
Christine hat ein pfiffiges und kurzweiliges Video zur Bewerbung meines Bildsprache-Workshops erstellt. Es ist wirklich erstaunlich, was sich aus ein paar Fotos alles zaubern lässt. Die Zusammenarbeit lief reibungslos, das Ergebnis war schnell da und ich freue mich über mein professionelles Video.
Kundin Alexandra Brosowski
Alexandra Brosowski
Schreibcoach

Möchtest du dich beraten lassen?

Telefon: 0711 52854623

Email: mail@christineharbig.de

Ein Erklärvideo ist doch nicht das Richtige?

Dann schau dich noch einmal auf meiner Webseite um, was es sonst für Möglichkeiten gibt.

Lass uns deinen Eventfilm drehen

Ich freue mich über deine Nachricht

Schreib mir eine Nachricht!